Rückkehrerin
Claudia Nystad ist schon gut in Form. Foto: Hendrik Schmidt

Claudia Nystad ist schon gut in Form. Foto: Hendrik Schmidt

dpa

Claudia Nystad ist schon gut in Form. Foto: Hendrik Schmidt

Bodenmais (dpa) - Mit zwei überlegenen Siegen hat sich die zweimalige Skilanglauf-Olympiasiegerin Claudia Nystad beim Skadi Loppet in Bodenmais zurückgemeldet.

Die 35 Jahre alte Oberwiesenthalerin, die vor zwei Wochen ihre Rückkehr in den Leistungssport angekündigt hat und im kommenden Winter bei den Olympischen Spielen in Sotschi starten will, gewann bei dem gut besetzten Volkslauf am Samstag über 30 Kilometer Freistil und am Sonntagmittag auch über 24 Kilometer klassisch.

Für den Freistil-Erfolg des zur Europa-Serie gehörenden Volkslaufs benötigte die fünfmalige Olympia-Medaillengewinnerin 1:18:42,0 Stunden und hatte im Ziel 1:48,6 Minuten Vorsprung auf Sigrid Mutscheller aus Hauzenberg. Auf der Klassikstrecke verwies sie die Tschechin Klara Moravcova um 56,6 Sekunden auf Platz zwei. Mit ihren Zeiten wäre Nystad bei den Herren 26. im Freistilrennen und 21. in der klassischen Technik geworden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer