Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski und gilt nun als Favoritin auf den Gesamtsieg. Foto: Arno Balzarini
Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski und gilt nun als Favoritin auf den Gesamtsieg. Foto: Arno Balzarini

Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski und gilt nun als Favoritin auf den Gesamtsieg. Foto: Arno Balzarini

dpa

Therese Johaug gewann die sechste Etappe der Tour de Ski und gilt nun als Favoritin auf den Gesamtsieg. Foto: Arno Balzarini

Val di Fiemme (dpa) - Die Norwegerin Therese Johaug hat in Val di Fiemme die sechste Etappe der Tour de Ski gewonnen. Sie geht damit als Favoritin auf den Gesamtsieg in die Abschlussetappe an diesem Sonntag.

Johaug setzte sich am Samstag im 5-Kilometer-Klassikrennen mit einem Vorsprung von 14,9 Sekunden vor ihrer Landsfrau Astrid Uhrenholdt Jacobsen durch. Damit geht Johaug mit einem Rückstand von 23,8 Sekunden auf ihre Teamkollegin in die Schlussetappe zur Alpe Cermis.

Katrin Zeller wurde mit einem Rückstand von 35,1 Sekunden Elfte und erfüllte damit die Olympia-Norm. Die halbe Olympia-Norm schaffte Claudia Nystad, die als 15. ins Ziel lief.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer