Souverän
Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää. Foto: Carl Sandin

Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää. Foto: Carl Sandin

dpa

Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää. Foto: Carl Sandin

Otepää (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen hat ihre Ambitionen auf weitere Titel untermauert. Beim letzten Weltcup vor den Weltmeisterschaften in Lahti schaffte die Norwegerin im estnischen Otepää über 10 Kilometer im klassischen Stil 29:59,0 Minuten einen überzeugenden Sieg.

Vor der am Mittwoch beginnenden WM verwies sie die Schwedin Charlotte Kalla mit 26,5 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritte wurde Weltcup-Spitzenreiterin Heidi Weng aus Norwegen mit 57,2 Sekunden Rückstand. Die deutschen Damen enttäuschten. Steffi Böhler kam als Beste auf Rang 18. Von den anderen Starterinnen schaffte lediglich Nicole Fessel als 28. einen Platz in den Punkterängen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer