Martin Johnsrud Sundby
Martin Johnsrud Sundby hat die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen. Foto: Gian Ehrenzeller

Martin Johnsrud Sundby hat die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen. Foto: Gian Ehrenzeller

dpa

Martin Johnsrud Sundby hat die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen. Foto: Gian Ehrenzeller

Lenzerheide (dpa) - Topfavorit Martin Johnsrud Sundby hat in Lenzerheide die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen und die Führung im Gesamtklassement übernommen.

Der Tour-Sieger der vergangenen zwei Jahre gewann in einem 30-Kilometer-Massenstart-Wettbewerb in 1:14:48,3 Stunden vor seinen Teamkollegen Petter Northug und Didrik Toenseth. Die deutschen Herren verkauften sich entsprechend ihrer Möglichkeiten gut. Andreas Katz kam auf Rang 17., Jonas Dobler belegte Platz 27.

Die dritte Etappe führt als Verfolgungs-Wettkampf über zehn Kilometer in der freien Technik.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer