Helsinki (dpa) - Die finnische Stadt Lahti will 2017 zum vierten Mal nordische Ski-Weltmeisterschaften ausrichten. Wie Medien in Helsinki berichteten, hat Lahti die schon im April beschlossene Bewerbung beim Ski-Weltverband FIS eingereicht.

Konkurrenten seien neben dem bayrischen Oberstdorf noch Planica in Slowenien und das polnische Zakopane. Lahti hatte sich ebenso wie Oberstdorf schon vergeblich um die zwei vorhergehenden nordische Ski-WM beworben. Sie gingen an das französische Val di Fiemme (2013) und an Falun in Schweden (2015). Die Entscheidung über 2017 soll nach den Medienangaben beim nächsten FIS-Kongress im Mai 2012 fallen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer