Wieder fit
Evi Sachenbacher-Stehle in Aktion.

Evi Sachenbacher-Stehle in Aktion.

dpa

Evi Sachenbacher-Stehle in Aktion.

Reit im Winkl (dpa) - Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle hat nach mehrwöchiger Krankheitspause wieder das Training aufgenommen. Die zweimalige Olympiasiegerin geht davon aus, dass sie am 22. Januar beim Weltcup im estnischen Otepää wieder ins Wettkampfgeschehen eingreift.

In einem Interview auf ihrer Homepage sagte die 30-Jährige aus Reit im Winkl, dass sie wohl keine größeren Einbußen hinsichtlich Kraft und Kondition erlitten habe. «Ich habe mir im Sommer sehr gute Grundlagen erarbeitet. Jetzt aber muss ich schauen, dass ich die nötige Wettkampfhärte bekomme ­ und vor allem gesund bleibe. Das ist das A und O», meinte die Bayerin.

Mit Blickrichtung auf die Weltmeisterschaften ab Ende Februar will sich Sachenbacher-Stehle keine großen Ziel setzen. «Jetzt ist erst einmal wichtig, dass ich gesund bleibe und mich optimal vorbereite ­ und dann schauen wir mal, was am Ende herauskommt», betonte sie.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer