Lindsey Vonn will wieder in den Weltcup einsteigen. Foto: Guillaume Horcajuelo
Lindsey Vonn will wieder in den Weltcup einsteigen. Foto: Guillaume Horcajuelo

Lindsey Vonn will wieder in den Weltcup einsteigen. Foto: Guillaume Horcajuelo

dpa

Lindsey Vonn will wieder in den Weltcup einsteigen. Foto: Guillaume Horcajuelo

Berlin (dpa) - Skirennfahrerin Lindsey Vonn steht nach ihrer freiwilligen Pause wie erwartet kommende Woche in St. Anton vor einer Rückkehr in den alpinen Weltcup.

Nach dem Aus im Riesenslalom von Courchevel am 16. Dezember war die Amerikanerin in ihre Heimat gereist, hatte seitdem fünf Rennen verpasst und wird auch den Slalom in Zagreb auslassen.

«Sie ist in Europa und trainiert mit dem US-Team in Österreich. Ob sie in St. Anton fahren wird oder nicht, wird sich erst entscheiden», sagte US-Damencheftrainer Alexander Hödlmoser der Austria Presse Agentur APA. «Es hängt davon ab, wie die Trainingstage verlaufen. Wenn sie aber noch mehr Zeit braucht, bekommt sie diese.» In den USA habe die viermalige Gesamtweltcupsiegerin nur Konditionstraining gemacht. In St. Anton stehen ein Super-G und eine Abfahrt auf dem Programm.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer