Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die «Schneebälle» aus Garmisch-Partenkirchen: Von der Nachrichtenagentur dpa zusammengestellte Kurznachrichten von der Ski-WM.

FREUNDE: Mit Sängerin Christina Stürmer eröffnete Maria Riesch im Kongresshaus von Garmisch-Partenkirchen ihren eigenen Medienbereich: «Maria's Corner». Die beiden erfolgreichen Frauen hatten sich bei einem Auftritt der Sängerin in München kennengelernt. «Maria ist kein übertriebener Mensch, sie ist total zurückhaltend und liebenswert», sagte Stürmer, die selbst mehr Snowboard als Ski fährt. Riesch überreichte der Österreicherin ein weißes Armband für die Olympia-Kampagne «Marias Freunde für 2018».

KUNST: Die Medaillengewinner der alpinen Ski-Weltmeisterschaften bekommen nicht nur Medaillen und Preisgeld, sondern auch Kunst überreicht. Die 75 Preistrophäen, die an die Sieger und Topplatzierten aller Disziplinen verliehen werden, stammen aus der Hand von Nymphenburgs Kunsthandwerkern, die in der Tradition jahrhundertealter Handwerkstechniken jede Trophäe in ein Unikat verwandeln. Ausgangspunkt für die Preisfigur ist eine 1909 vom Partenkirchener Bildhauer und Porzellanmodelleur Josef Wackerle entworfene Ski-Fahrerin mit lindgrünem Rock in der Mode der Zeit. Die Idee für die neue Bemalung stammt von Ameli Neureuther, Tochter von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sowie Ur-Urenkelin von Eugen Napoleon Neureuther, der von 1848 bis 1856 als künstlerischer Leiter der Manufaktur tätig war.

VERKEHR: Zum Wintersportgroßereignis im Werdenfelser Land können die Inhaber eines WM-Tickets kostenlos mit dem Zug fahren. 88 Sonderzüge von München, Reutte und Innsbruck stehen bereit. Im Ort selbst bringen Busse die Besucher direkt zu den Austragungsorten. Das Bus-Angebot wurde dabei von 15 auf 55 Fahrzeuge erhöht. 80 000 zusätzliche Fahrgäste werden während der WM erwartet.

MUTTERFREUDEN: Die ehemalige Skirennfahrerin Renate Götschl wird zum zweiten Mal Mutter. Geburtstermin für das zweite Kind ist Ende Juli. Die 35-Jährige war im August 2009 zurückgetreten, weil sie mit ihrer im März 2010 geborenen Tochter Lara-Sophie schwanger war.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer