WM-Favorit
Kjetil Jansrud fuhr die schnellste Abfahrts-Trainingszeit. Foto: Johann Groder

Kjetil Jansrud fuhr die schnellste Abfahrts-Trainingszeit. Foto: Johann Groder

dpa

Kjetil Jansrud fuhr die schnellste Abfahrts-Trainingszeit. Foto: Johann Groder

Beaver Creek (dpa) - Kjetil Jansrud hat seine Favoritenrolle bei der Ski-WM in den USA mit der Bestzeit im ersten Abfahrtstraining untermauert. Der Skirennfahrer aus Norwegen war 0,08 Sekunden schneller als Max Franz.

Dritter wurde bei der ersten Übungsfahrt auf der «Birds of Prey» in Beaver Creek in Olympiasieger Matthias Mayer ein weiterer Österreicher. Andreas Sander kam nach einer guten Leistung als bester Deutscher auf Rang acht. Josef Ferstl wurde 21., Klaus Brander beendete das Training auf Position 30. Die lange verletzten Ski-Stars Aksel Lund Svindal (Norwegen) und Bode Miller (USA) wurden Elfter und Zwölfter.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer