Am Start
Maria Höfl-Riesch startet auch beim Weltcup in Val d'Isère. Foto: Nick Didlick

Maria Höfl-Riesch startet auch beim Weltcup in Val d'Isère. Foto: Nick Didlick

dpa

Maria Höfl-Riesch startet auch beim Weltcup in Val d'Isère. Foto: Nick Didlick

Val d'Isère (dpa) - Die Wettervorhersagen haben auch das Rennprogramm der Damen beim alpinen Ski-Weltcup in Val d'Isère durcheinandergewirbelt. Die für diesen Samstag geplante Abfahrt wurde auf Freitag verschoben. Das teilten die Organisatoren mit.

Für den Auftakt des Wochenendes in den französischen Alpen sind die Prognosen besser. Der Super-G soll deshalb nun erst am Samstag stattfinden. Bereits bei den Herren war es am vergangenen Wochenende zu Änderungen gekommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer