Svindal bangt wegen Knorpelschäden um Karriere

Oslo (dpa) - Sieben Monate nach seinem Sturz auf der Streif in Kitzbühel ist der norwegische Skirennfahrer Aksel Lund Svindal noch immer nicht ganz von einem Comeback im Weltcup überzeugt. «Ich merke, dass der Orthopäde sehr vorsichtig damit ist, Garantien dafür zu geben, dass es gut wird», sagte... mehr

Olympiasiegerin Vonn will Karriere bis 2019 fortsetzen

Berlin (dpa) - Die alpine Skirennläuferin Lindsey Vonn will ihre erfolgreiche Karriere bis zum Jahr 2019 fortsetzen. Sie verfolge noch einige Ziele, erklärte die 31 Jahre alte Amerikanerin im Radiosender ESPN. Vonn hat bereits vier Mal den alpinen Gesamtweltcup gewonnen, war in diesem Winter im... mehr

Um 0,05 Sekunden: Rebensburg verpasst Kugel trotz Sieg

St. Moritz (dpa) - Nach dem Herzschlagfinale von St. Moritz und der um 0,05 Sekunden verpassten Riesenslalom-Kristallkugel machten Viktoria Rebensburg gleich drei Siegerehrung Mut für die Zukunft. Für den Tagessieg im letzten Saisonrennen kletterte sie ganz oben aufs Podest und ließ sich feiern,... mehr

Slalom-Team geht Luft aus - Neureuther Zehnter im Finale

St. Moritz (dpa) - Mit dem schlechtesten Slalom-Ergebnis des Winters haben sich die deutschen Skirennfahrer aus der Alpin-Saison 2015/16 verabschiedet. Felix Neureuther landete in St. Moritz nur auf dem zehnten Platz, Fritz Dopfer kam nicht über Rang 18 hinaus. Dominik Stehle war im WM-Ort von 2017... mehr

Drohnen, Stürze & Helden: Höhepunkte der alpinen Saison

St. Moritz (dpa) - Auch ohne Großereignis wie WM oder Olympia war die alpine Weltcup-Saison 2015/16 reich an Höhepunkten. Auf einige Episoden hätten die Skirennfahrer allerdings gern verzichtet. UFOS und GESAMTSIEGER Beim Slalom in Madonna die Campiglio wird Marcel Hirscher fast von einer auf die... mehr

Deutsche Saison trotz Riesenslalom-Pleite eher positiv

St. Moritz (dpa) - Die Bilder aus St. Moritz passten nicht zur Ausbeute im letzten Riesenslalom des Winters. Felix Neureuther stand bei strahlendem Sonnenschein bejubelt von den Zuschauern im T-Shirt in der Box des Führenden - allerdings nicht lange und auch viel zu früh. Nach dem Skirennfahrer aus... mehr

Ski-Star Shiffrin dominiert auch Slalom-Finale

St. Moritz (dpa) - Mikaela Shiffrin ist auch beim Weltcup-Finale in St. Moritz in einer eigenen Slalom-Liga gefahren und geht als klare Torlauf-Dominatorin in die Vorbereitung auf die WM-Saison 2016/17. Im letzten Rennen des Winters distanzierte die US-Skirennfahrerin die zweitplatzierte Veronika... mehr

Olympiasiegerin Maze lässt Karriere-Fortsetzung offen

St. Moritz (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Tina Maze hat noch nicht über eine Fortsetzung ihrer Karriere als Skirennfahrerin entschieden. «Das ist noch offen», antwortete die Slowenin auf eine entsprechende Frage der Deutschen Presse-Agentur. Auch zum Zeitpunkt der Entscheidung könne sie nichts... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG