Königssee (dpa) - Die Rodel-Weltmeister Tobias Wendl und Tobias Arlt haben auch den Heim-Weltcup am Königssee dominiert. Die Doppelsitzer waren am Samstag auf ihrer Hausbahn erneut nicht zu schlagen und machten mit ihrem fünften Saisonerfolg ihren 22. Weltcup-Sieg perfekt.

Hinter dem Bayern-Express stellten die WM-Zweiten Toni Eggert und Sascha Benecken den erneuten deutschen Doppelerfolg sicher. Dritte wurden die Kanadier Tristan Walker und Justin Snith. Zuvor hatte Weltmeisterin Natalie Geisenberger auch den Sieg bei den Frauen eingefahren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer