Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen. Foto: Britta Pedersen
Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen. Foto: Britta Pedersen

Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen. Foto: Britta Pedersen

dpa

Die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert werden nicht mehr zusammen laufen. Foto: Britta Pedersen

Oberstdorf (dpa) - Zwei Wochen vor den Eiskunstlauf-
Europameisterschaften haben sich die deutschen Paarlauf-Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert überraschend getrennt.

«Alle Bemühungen der Deutschen Eislauf-Union, die sportliche Partnerschaft aufrecht zu erhalten, waren leider erfolglos», teilte der Verband auf seiner Homepage mit. Die EM-Achten trennen sich laut DEU «aus persönlichen Gründen».

Das Trainerehepaar Maylin und Daniel Wende hatte das Paar eineinhalb Jahre lang in Oberstdorf betreut. «Wir als Trainer und auch der Verband haben viele Gespräche geführt, um sie zusammenzuhalten. Wir sind sehr enttäuscht und haben aus dem Verhalten der Läufer gelernt. Sie haben die Chance auf einen fast sicheren Olympia-Startplatz für 2018 weggeschmissen», sagte Daniel Wende. Beide Läufer suchen nun nach neuen Partnern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer