Olympiasieger
Iouri Podladtchikov will seinen WM-Titel in der Halfpipe verteidigen. Foto: Michael Kappeler

Iouri Podladtchikov will seinen WM-Titel in der Halfpipe verteidigen. Foto: Michael Kappeler

dpa

Iouri Podladtchikov will seinen WM-Titel in der Halfpipe verteidigen. Foto: Michael Kappeler

St. Georgen ob Murau (dpa) - Olympiasieger Iouri Podladtchikov will seinen WM-Titel in der Halfpipe nach überstandenem Knöchelbruch verteidigen. Er werde starten, ließ der Schweizer Snowboarder gut eine Stunde vor der Eröffnungsfeier in Österreich über seinen Verband mitteilen.

«Die ersten zwei Trainings sind gut verlaufen und ich konnte ohne Schmerzen im Fuß fahren», sagte «I-Pod». Der 26-Jährige gewann nach dem WM-Titel vor zwei Jahren auch das Olympia-Duell gegen Superstar Shaun White aus den USA und holte Gold in Sotschi.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer