Stark
Tomass Dukurs ist erneut Europameister. Foto: Arno Burgi

Tomass Dukurs ist erneut Europameister. Foto: Arno Burgi

dpa

Tomass Dukurs ist erneut Europameister. Foto: Arno Burgi

Altenberg (dpa) - Der Lette Martins Dukurs hat seinen Europameistertitel im Skeleton verteidigt. Der Weltmeister und Olympia-Zweite gewann in Altenberg zudem seinen vierten Weltcup nacheinander in diesem Winter.

Der Weltcup-Gesamtführende hatte nach zwei Läufen 1,07 Sekunden Vorsprung auf seinen Bruder Tomass. Dritter wurde der Oberhofer Junioren-Weltmeister Alexander Kröckel, der seine erste EM-Medaille gewann. «Ein Wahnsinnsgefühl, vor so vielen Leuten eine Medaille zu gewinnen», sagte Kröckel. Auf Rang vier landete Frank Rommel aus Zella-Mehlis vor Alexander Gassner aus Winterberg, der seine beste Platzierung im Weltcup erreichte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer