Carolin Zenker
Carolin Zenker gewinnt den deutschen Meistertitel im Zweierbob. Foto: Handout/BSD

Carolin Zenker gewinnt den deutschen Meistertitel im Zweierbob. Foto: Handout/BSD

dpa

Carolin Zenker gewinnt den deutschen Meistertitel im Zweierbob. Foto: Handout/BSD

Winterberg (dpa) - Junioren-Vizeweltmeister Albrecht Klammer und Europacup-Gesamtsiegerin Carolin Zenker haben in Winterberg die deutschen Meistertitel im Zweierbob gewonnen.

In Abwesenheit der Olympia-Starter siegte der Oberbärenburger Klammer mit seinem Anschieber Martin Grothkopp vor Benjamin Schmid/Matthias Kagerhuber. Das Duo vom Königssee hatte 0,88 Sekunden Rückstand.

Dritte wurden Richard Oelsner/Nils Dabrunst von der Renngemeinschaft BRC Riesa/SC Oberbärenburg. Zweierbob-Junioren-Weltmeister Nico Walther hatte seinen Start krankheitsbedingt nach dem Abschlusstraining absagen müssen.

Bei den Frauen setzten sich Carolin Zenker/Sarah Noll (SC Oberbärenburg/WSV Königssee) mit einem Vorsprung von 0,16 Sekunden vor der Junioren-Weltmeisterin Miriam Wagner (BRC Riesa) durch. Sie ging dieses Mal mit Patricia Polifka vom ESC Erfurt an den Start. Dritte wurden Stefanie Szcurek/Erline Nolte (Renngemeinschaft Oberhof/Winterberg).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer