Friedrich und Arndt peilen WM-Hattrick an

Innsbruck/Igls (dpa) - Die Weltmeister Francesco Friedrich und Maximilian Arndt können bei der Bob-Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls ein weiteres historisches Kapitel schreiben. Sollte den deutschen Vorzeigepiloten auf der mit 1270 Meter kürzesten Bobbahn der Welt ihr angepeilter WM-Hattrick... mehr

Dritter EM-Titel im Viererbob für Arndt

St. Moritz (dpa) - Weltmeister Maximilian Arndt hat seinen bereits dritten EM-Titel im Viererbob nach 2012 und 2013 eingefahren. Im Bob-Mekka St. Moritz, wo er 2013 seinen ersten WM-Titel gewann, hatte der Oberhofer nach zwei Läufen mit Kevin Korona, Martin Putze und Ben Heber 0,18 Sekunden... mehr

Walther & Arndt stark im 2er, EM-Titel an Schneiderheinze

St. Moritz (dpa) - Nico Walther und Anschieber Christian Poser sind bei der Zweierbob-Europameisterschaft in St. Moritz auf Rang zwei gefahren. In der Kontinentalwertung des parallel ausgetragenen Weltcups fehlten dem Duo 0,20 Sekunden auf den neuen Titelträger Beat Hefti aus der Schweiz. «Meine... mehr

Friedrich vom WM-Start überzeugt: «Punktlandung»

St. Moritz (dpa) - Der verletzte Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich hofft weiter auf einen Start bei der Weltmeisterschaft in eineinhalb Wochen in Innsbruck/Igls. Der 25-Jährige, der beim vergangenen Weltcup in Whistler eine Muskelverletzung erlitten hatte, will bei der Europameisterschaft... mehr

Entwarnung: WM-Start für Weltmeister Friedrich möglich

Pirna (dpa) - Der verletzte Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich darf noch auf einen Start bei der WM in zweieinhalb Wochen hoffen. Der 25-Jährige hatte am vergangenen Wochenende beim Weltcup in Whistler zwar eine Muskelverletzung erlitten, Teamarzt Christian Schneider gab nach einer... mehr

Deutsche chancenlos beim Zweierbob-Weltcup

Whistler (dpa) - Für den verletzten Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich ist die WM in drei Wochen in Innsbruck/Igls in Gefahr, für die komplette Weltelite die WM 2019 in Whistler. Nach einer Sturzorgie mit dem kleinen Schlitten schrillen bei den Piloten die Alarmglocken, eine... mehr

Verletzungs-Aus für Weltmeister Friedrich beim Weltcup

Whistler (dpa) - Nun hat die Verletzungsmisere bei den deutschen Bobfahrern auch Weltmeister Francesco Friedrich erwischt. Der 25 Jahre alte Sachse musste nach dem ersten Lauf beim Zweierbob-Weltcup auf der Olympia-Bahn von 2010 in Whistler verletzungsbedingt aufgeben. Der dreifache Saisonsieger... mehr

Nach Rodler-Tod: Weltverband verbietet Viererbob-Rennen

Whistler (dpa) - Die Bobfahrer haben Angst vor dem Eiskanal mit der berüchtigten Kurve 13. Sechs Jahre nach dem tödlichen Sturz des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver werden die Viererbobs beim Weltcup gar nicht erst auf die Bahn gelassen.... mehr

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG