Deutscher Meister
Erik Lesser holte sich den Deutschen Meistertitel. Foto: Kay Nietfeld

Erik Lesser holte sich den Deutschen Meistertitel. Foto: Kay Nietfeld

dpa

Erik Lesser holte sich den Deutschen Meistertitel. Foto: Kay Nietfeld

Oberhof (dpa) - Franziska Hildebrand und Erik Lesser haben sich bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Oberhof die Titel im Einzel geholt.

Der Olympia-Zweite aus Frankenhain hatte nach 20 Kilometern und drei Schießfehlern 29,3 Sekunden Vorsprung auf den Laufschnellsten Simon Schempp (Uhingen/4 Strafminuten). Dritter wurde mit einem Rückstand von 2:19,3 Minuten der als sehr guter Skiroller-Läufer geltende Michael Willeitner aus Berchtesgaden, der wie Schempp vier Strafminuten kassierte.

Bei Dauerregen, dichten Nebelschwaden und empfindlicher Kühle lag die für Clausthal-Zellerfeld startende Hildebrand nach 15 Kilometern 20,8 Sekunden vor Nadine Horchner (Willingen), die ebenfalls fünf Scheiben verfehlte. Mit der schnellsten Laufzeit und sechs Strafminuten landete Franziska Preuß (Haag/+51,4) auf dem dritten Platz. 39,3 Sekunden schneller als die deutsche Meisterin war die außer Konkurrenz gestartete Schweizerin Elisa Gasparin.

«Vor dem Start fehlte mir das Wettkampf-Kribbeln. Das kam erst während des Rennens. Beim Laufen hatte ich überhaupt kein Gefühl in den Oberschenkeln. Zum Glück ging's beim Schießen bis auf die zwei Fehler im letzten Anschlag gut», kommentierte Lesser, der mit Schempp, Daniel Böhm und Arnd Peiffer bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi auch Staffel-Silber gewonnen hatte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer