Gesund
Andreas Birnbacher hat sich von der Grippeerkrankung erholt. Foto: Barbara Gindl

Andreas Birnbacher hat sich von der Grippeerkrankung erholt. Foto: Barbara Gindl

dpa

Andreas Birnbacher hat sich von der Grippeerkrankung erholt. Foto: Barbara Gindl

Ruhpolding (dpa) - Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer wird das dritte Weltcup-Rennen der Saison in Ruhpolding wieder mit Andreas Birnbacher bestreiten. Der derzeit punktbeste deutsche Skijäger hatte zuletzt in Oberhof grippekrank aussetzen müssen.

Birnbacher wird an Position zwei laufen. Als Startläufer nominierten die Bundestrainer Mark Kirchner und Fritz Fischer erneut Simon Schempp. Als Schlussläufer wurde Erik Lesser benannt. Der ehemalige Sprintweltmeister Arnd Peiffer wird an Position drei eingesetzt. Wie beim Rennen in Oberhof will das deutsche Quartett auch in dem Staffelrennen am Donnerstag den Sprung auf das Podest schaffen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer