Experte
Michael Greis hat seinen ersten Auftritt als Experte fürs TV beim Weltcup in Ruhpolding. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Michael Greis hat seinen ersten Auftritt als Experte fürs TV beim Weltcup in Ruhpolding. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

dpa

Michael Greis hat seinen ersten Auftritt als Experte fürs TV beim Weltcup in Ruhpolding. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Ruhpolding (dpa) - Der gerade erst vom Leistungssport zurückgetretene dreimalige Olympiasieger Michael Greis wird beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding erstmals als Experte für das Fernsehen arbeiten.

Der Allgäuer wird die Männer-Staffel am Donnerstag, den Männer-Sprint sowie das Verfolgungsrennen am Sonntag als Fachmann am Eurosport-Mikrofon begleiten. Greis hatte nach dem ersten Weltcup der Saison überraschend sein Karriereende verkündet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer