Brust-Sieg
Marco Koch gewann in Nizza über 200 Meter Brust. Foto: Abir Sultan

Marco Koch gewann in Nizza über 200 Meter Brust. Foto: Abir Sultan

dpa

Marco Koch gewann in Nizza über 200 Meter Brust. Foto: Abir Sultan

Nizza (dpa) - Schwimm-Weltmeister Marco Koch ist mit einem Sieg in das Olympia-Jahr gestartet. Zum Auftakt der Golden-Tour-Serie in Nizza gewann der Darmstädter in guten 2:09,37 Minuten über seine Spezialstrecke 200 Meter Brust.

Über die 50-Meter-Strecke kam er in 28,37 Sekunden als Dritter ins Ziel. Für den Medaillenkandidaten für die Spiele in Rio war es ein erster Formtest nach einem Trainingslager zu Beginn des Jahres in Teneriffa.

Kurzbahn-Vizeeuropameister Philipp Heintz aus Heidelberg sorgte als Zweiter über 400 Meter Lagen in 4:20,51 Minuten für einen dritten Podestplatz der deutschen Starter an der Cote D'Azur.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer