Andrea Giani
Andrea Giani ist der Trainer der deutschen Volleyballer. Foto: Andrzej Grygiel/PAP

Andrea Giani ist der Trainer der deutschen Volleyballer. Foto: Andrzej Grygiel/PAP

dpa

Andrea Giani ist der Trainer der deutschen Volleyballer. Foto: Andrzej Grygiel/PAP

Ottawa (dpa) - Die deutschen Volleyballer sind mit einem Sieg in das Nationenligaturnier in Kanada gestartet. Die junge Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani bezwang in Ottawa überraschend den Weltranglistenzweiten USA mit 3:0 (25:19, 25:22, 25:13).

Für den Vize-Europameister, der aus privaten Gründen auf Kapitän Lukas Kampa verzichten musste, war es im siebten Spiel in dem hochkarätig besetzten Wettbewerb der dritte Sieg.

Ohne den weiter pausierenden Star-Diagonalangreifer Georg Grozer reist Gianis Team noch zum Heimturnier in Ludwigsburg (15. bis 17. Juni) und nach Teheran. Nur die besten sechs Mannschaften qualifizieren sich für das Finale in Lille vom 4. bis 8. Juli.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer