Vilsbiburg (dpa) - Die Volleyballerinnen von Rote Raben Vilsbiburg haben das Viertelfinale im europäischen CEV-Pokal verpasst. Im Achtelfinal-Rückspiel gegen den spanischen Club Allés Menorca verlor der deutsche Meister den entscheidenden «Golden Set» mit 8:15.

Damit musste Vilsbiburg den Spanierinnen den Vortritt in die Runde der besten acht Mannschaften lassen. Mit einem 3:0 (26:24, 25:17, 25:20) hatte die Mannschaft von Trainer Guillermo Gallardo in der regulären Spielzeit die 0:3-Hinspielniederlage vor einer Woche auf der Baleareninsel wettgemacht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer