Jubel
Die Spieler der Indianapolis Colts feiern einen Touchdown gegen die Houston Texans. Foto: Larry W. Smith

Die Spieler der Indianapolis Colts feiern einen Touchdown gegen die Houston Texans. Foto: Larry W. Smith

dpa

Die Spieler der Indianapolis Colts feiern einen Touchdown gegen die Houston Texans. Foto: Larry W. Smith

Houston (dpa) - Die Indianapolis Colts mit dem Berliner Linebacker Björn Werner haben ihren Höhenflug in der National Football League NFL fortgesetzt. Die Colts gewannen bei den Houston Texans mit 33:28 und kamen somit zum vierten Sieg nacheinander.

Den Grundstein dafür hatten die Gäste bereits mit einer 24:0-Führung im ersten Viertel gelegt. Der 24 Jahre alte Werner verbuchte einen Sack und einen forced Fumble. Indianapolis steht nach sechs Partien mit 4:2-Siegen an der Spitze der South Division der American Football Conference (AFC).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer