Ausgleich
Die Chicago Cubs haben nun den Heimvorteil auf ihrer Seite. Foto: Tannen Maury

Die Chicago Cubs haben nun den Heimvorteil auf ihrer Seite. Foto: Tannen Maury

dpa

Die Chicago Cubs haben nun den Heimvorteil auf ihrer Seite. Foto: Tannen Maury

Cleveland (dpa) - Die Chicago Cubs haben durch einen 5:1-Sieg bei den Cleveland Indians in der World Series den 1:1-Ausgleich geschafft. Im zweiten Finalspiel der Major League Baseball fiel die Vorentscheidung im fünften Inning, als die Cubs auf 5:0 davonzogen.

Die Gastgeber konnten vor 38 172 Zuschauern im ausverkauften Progressive Field von Cleveland im sechsten Inning nur noch auf 1:5 verkürzen.

Die Cubs haben nun mit drei Heimspielen die Chance, die «best-of-seven»-Serie für sich zu entscheiden und erstmals seit 1908 den Titel zu gewinnen. Spiel eins gewannen die Indians mit 6:0.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer