Cincinnati (dpa) – Donald Lutz steht als erster Deutscher vor dem Debüt in der Major League Baseball (MLB). Der First Baseman ist von den Cincinnati Reds in den Kader für das Spiel bei den St. Louis Cardinals berufen worden.

«Ich gehe zur Show!! Erster Deutscher in der Liga!!!», hatte Lutz unmittelbar nach seiner Nominierung getwittert.

Cincinnati-Manager Walt Jocketty hat den 24-jährigen Deutschen in sein Team geholt, nachdem sich Chris Heisey eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte und voraussichtlich zwei Wochen ausfällt. Bislang hatte Lutz im Reds-Farmteam in Pensacola/Florida gespielt, wo ihm in 21 Spielen in dieser Saison fünf Homeruns gelungen waren. Die Saisonvorbereitung im Februar und im März hatte er bereits mit den Reds absolviert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer