Düsseldorf. Als Manager des Handball-Bundesligisten TSV Dormagen kennt Uli Derad die deutsche Liga ganz genau, als ehemaliger Handball-Nationalspieler (43 Jahre, 19 Länderspiele, 23 Tore) weiß er, worauf es bei einem Turnier wie der Handball-Weltmeisterschaft ankommt. Für unsere Zeitung nimmt Derad zum heutigen Start der WM in Kroatien die deutsche Mannschaft unter die Lupe. Spieler für Spieler. Und als Kolumnist wird er die WM für uns analysierend begleiten.

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Samstag mit ihrem ersten Gruppenspiel gegen Russland ins Turnier (17.30 Uhr, RTL).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer