Überraschung

dpa

Alles eine Frage der Technik: Ted Ligety freut sich über seinen Erfolg im Super-G bei der WM in Schladming, den er seinen herausragenden Qualitäten als Ski-Rennfahrer verdankt.

Der US-Amerikaner hatte die Kurssetzung auf dem sehr technisch geprägten Lauf optimal ausgenutzt und sich den Sieg vor Gauthier de Tessières aus Frankreich und dem favorisierten Norweger Aksel Lund Svindal geholt. Foto: Harald Schneider

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer