Frankfurt am Main, 19.07.2013

Torwart-Legende Bert Trautmann ist tot

zurück weiter
1 von 11
  1. Die deutsche Fu0ball-Legende Bert Trautmann ist tot. Der frühere Torwart starb nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag im Alter von 89 Jahren in seiner spanischen Wahlheimat La Llosa in der Nähe von Valencia.

    Die deutsche Fu0ball-Legende Bert Trautmann ist tot. Der frühere Torwart starb nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag im Alter von 89 Jahren in seiner spanischen Wahlheimat La Llosa in der Nähe von Valencia.

    Foto: dpa
  2. Trautmann feierte seine größten Erfolge in England, wo er mit Manchester City 1956 den Pokal gewann. Weil er beim 3:1 im Endspiel im Londoner Wembley Stadion gegen Birmingham City in der Schlussphase trotz eines Genickbruches weiterspielte, wurde Trautmann auf der Insel zur Legende.

    Trautmann feierte seine größten Erfolge in England, wo er mit Manchester City 1956 den Pokal gewann. Weil er beim 3:1 im Endspiel im Londoner Wembley Stadion gegen Birmingham City in der Schlussphase trotz eines Genickbruches weiterspielte, wurde Trautmann auf der Insel zur Legende.

    Foto: dpa

Die deutsche Fu0ball-Legende Bert Trautmann ist tot. Der frühere Torwart starb nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag im Alter von 89 Jahren in seiner spanischen Wahlheimat La Llosa in der Nähe von Valencia.

Anzeige

Umfrage

Fortuna verliert gegen den MSV Duisburg - Bewerten Sie die Spieler

Kommentare lesen

Anzeige

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG