Jan-Ove Waldner
Der Schwede Jan-Ove Waldner wird seine Punktspiel-Karriere im Tischtennis beenden. Foto: Carmen Jaspersen

Der Schwede Jan-Ove Waldner wird seine Punktspiel-Karriere im Tischtennis beenden. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Der Schwede Jan-Ove Waldner wird seine Punktspiel-Karriere im Tischtennis beenden. Foto: Carmen Jaspersen

Stockholm (dpa) - Schwedens Tischtennis-Legende Jan-Ove Waldner beendet mit 50 Jahren seine Punktspiel-Karriere. Nach Angaben seines Clubs Spårvägens BTK bestreitet er am 11. Februar sein letztes Pflichtspiel in der ersten schwedischen Liga gegen Helsingborg.

Der sechsmalige Weltmeister hatte es bis zu Beginn der 2000er-Jahre immer wieder geschafft, auch die besten Chinesen zu bezwingen. 1992 gewann er in Barcelona Olympia-Gold im Einzel.

«Waldi», wie die deutschen Fans den Ausnahmekönner nennen, spielte mehrfach in der Bundesliga. Er schlug für Saarbrücken, Plüderhausen und zuletzt bis 2012 in Fulda auf. Für Schweden bestritt Waldner seine 15. und letzte WM 2006 in Bremen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer