Agnieszka Radwanska hat in Sydney das Finale gegen Dominika Cibulkova klar gewonnen. Foto: Tracey Nearmy
Agnieszka Radwanska hat in Sydney das Finale gegen Dominika Cibulkova klar gewonnen. Foto: Tracey Nearmy

Agnieszka Radwanska hat in Sydney das Finale gegen Dominika Cibulkova klar gewonnen. Foto: Tracey Nearmy

dpa

Agnieszka Radwanska hat in Sydney das Finale gegen Dominika Cibulkova klar gewonnen. Foto: Tracey Nearmy

Sydney (dpa) - Die Polin Agnieszka Radwanska hat das Tennis-Turnier in Sydney gewonnen. Die Weltranglisten-Vierte setzte sich bei der mit 690 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung am Freitag im Endspiel gegen die Slowakin Dominika Cibulkova klar und deutlich mit 6:0, 6:0 durch.

Radwanske feierte bereits ihren zweiten Titel in diesem Jahr. Zuvor hatte sie schon in Auckland gesiegt. Damit fährt die 23-Jährige ungeschlagen nach Melbourne zu den am Montag beginnenden Australian Open und gehört in der Rod Laver Arena zu den Titelfavoriten. Cibulkova hatte im Halbfinale Angelique Kerber ausgeschaltet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer