Caroline Wozniacki ist wieder fit und schlägt bei den Australian Open auf. Foto: How Hwee Young
Caroline Wozniacki ist wieder fit und schlägt bei den Australian Open auf. Foto: How Hwee Young

Caroline Wozniacki ist wieder fit und schlägt bei den Australian Open auf. Foto: How Hwee Young

dpa

Caroline Wozniacki ist wieder fit und schlägt bei den Australian Open auf. Foto: How Hwee Young

Melbourne (dpa) - Caroline Wozniacki hat zwei Tage vor Beginn der Australian Open Entwarnung gegeben. «Es wird besser. Ich werde am Montag bereit sein», sagte die Weltranglisten-Erste in Melbourne.

Die Dänin war bei der Generalprobe in Sydney im Viertelfinale ausgeschieden und hatte danach über Schmerzen am linken Handgelenk geklagt. «Ich werde bei 100 Prozent sein», sagte Wozniacki, die zum Auftakt auf die Australierin Anastasia Rodionova trifft. Die 21-Jährige wartet nach wie vor auf den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Tennis-Karriere. «Wenn ich mein bestes Tennis spiele, bin ich schwer zu schlagen», sagte Wozniacki optimistisch.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer