Angelique Kerber spielt derzeit beim Turnier in Monterrey. Foto: Mark J. Terrill
Angelique Kerber spielt derzeit beim Turnier in Monterrey. Foto: Mark J. Terrill

Angelique Kerber spielt derzeit beim Turnier in Monterrey. Foto: Mark J. Terrill

dpa

Angelique Kerber spielt derzeit beim Turnier in Monterrey. Foto: Mark J. Terrill

Monterrey (dpa) - Die Weltranglistenerste Angelique Kerber hat beim Tennisturnier im mexikanischen Monterrey das Halbfinale erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel setzte sich gegen die Titelverteidigerin Heather Watson aus Großbritannien in 93 Minuten mit 6:4, 6:4 durch.

Im Kampf um den Einzug ins Endspiel der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft Kerber jetzt auf die Spanierin Carla Suarez Navarro, die in zwei Sätzen mit 6:1, 6:1 gegen die Französin Alizé Cornet gewann. «Ich denke, es war ein ganz gutes Spiel, besonders zum Schluss», sagte Kerber nach dem Match. «Ich bin glücklich im Halbfinale zu stehen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer