Tatjana Malek
Tatjana Malek springt für die verletzte Andrea Petkovic ein. Foto: Larry W. Smith

Tatjana Malek springt für die verletzte Andrea Petkovic ein. Foto: Larry W. Smith

dpa

Tatjana Malek springt für die verletzte Andrea Petkovic ein. Foto: Larry W. Smith

Perth (dpa) - Tatjana Malek wird beim Hopman Cup in Perth die verletzte Andrea Petkovic ersetzen und mit Tommy Haas die verbleibenden Partien gegen Italien und Serbien bestreiten. Das gaben die Organisatoren der inoffiziellen Mixed-WM bekannt.

Zunächst hatte es geheißen, dass keine deutsche Tennisspielerin so kurzfristig verfügbar sei und deshalb die 16 Jahre alte Kroatin Donna Vekic einspringen werde. Malek reist nun von Miami nach Australien und soll für das Match am Mittwoch gegen Italien einsatzbereit sein. «Ich freue mich sehr. Es ist immer schön, für dein Land zu spielen», sagte die Weltranglisten-112. aus Bad Saulgau.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer