Comeback
Venus Williams stand nach drei Monaten Pause wieder auf dem Tennisplatz. Foto: Luis Eduardo Noriega

Venus Williams stand nach drei Monaten Pause wieder auf dem Tennisplatz. Foto: Luis Eduardo Noriega

dpa

Venus Williams stand nach drei Monaten Pause wieder auf dem Tennisplatz. Foto: Luis Eduardo Noriega

Medellin (dpa) - Venus Williams ist nach knapp dreimonatiger Zwangspause wieder auf den Tennisplatz zurückgekehrt. Die 31-Jährige gewann im kolumbianischen Medellin ein Showmatch gegen ihre jüngere Schwester Serena mit 6:4, 7:6 (7:4).

Zuletzt hatte das sogenannte Sjögren-Syndrom, eine Autoimmunerkrankung, die Amerikanerin außer Gefecht gesetzt. Bei den US Open musste Venus Williams Ende August ihre Zweitrundenpartie gegen die Berlinerin Sabine Lisicki wegen der Erkrankung absagen. «Die Krankheit nimmt mir meine Kraft und verursacht Müdigkeit und Gelenkschmerzen», hatte Williams damals berichtet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer