Steffi Graf freut sich über den Erfolg von Sabine Lisicki. Foto: Horst Ossinger
Steffi Graf freut sich über den Erfolg von Sabine Lisicki. Foto: Horst Ossinger

Steffi Graf freut sich über den Erfolg von Sabine Lisicki. Foto: Horst Ossinger

dpa

Steffi Graf freut sich über den Erfolg von Sabine Lisicki. Foto: Horst Ossinger

London (dpa) - Die siebenmalige Turniersiegerin Steffi Graf hat Sabine Lisicki zum Einzug ins Wimbledon-Endspiel gratuliert.

«Super Sabine! Unglaublicher Kampf, toll wie Sabine Lisicki gegen Agnieszka Radwanska ihre Ruhe und Nerven behalten hat und selbst nach einem Rueckstand von 0:3 im dritten Satz wieder zu ihrem Spiel gefunden hat», schrieb Graf auf Facebook. «Wir werden alle im Finale mitfiebern und drücken ihr fest die Daumen!!!»

Lisicki hatte durch einen 6:4, 2:6, 9:7-Erfolg gegen die Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska aus Polen als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1999 das Endspiel der Rasenveranstaltung in London erreicht. Die 23 Jahre alte Berlinerin trifft am Samstag in ihrem ersten Finale bei einem Grand-Slam-Turnier auf die Französin Marion Bartoli.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer