David Ferrer
David Ferrer gewann das Endspiel gegen Tomas Berdych. Foto: Str

David Ferrer gewann das Endspiel gegen Tomas Berdych. Foto: Str

dpa

David Ferrer gewann das Endspiel gegen Tomas Berdych. Foto: Str

Doha (dpa) - Der spanische Tennisprofi David Ferrer hat erstmals das ATP-Turnier in Doha gewonnen. Der Weltranglisten-Zehnte siegte im Endspiel 6:4, 7:5 gegen den früheren Wimbledon-Finalisten Tomas Berdych aus Tschechien.

Ferrer feierte damit seinen ersten Titel seit elf Monaten, es war im 47. Endspiel seiner Karriere der insgesamt 22. Turniersieg für den 32-Jährigen. Das Hartplatzturnier in der Hauptstadt von Katar war mit gut 1,2 Millionen Dollar dotiert, die Siegprämie betrug 195 000 Dollar. Ferrer startet vor den am 19. Januar beginnenden Australian Open nun noch beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer