Belgrad (dpa)- Der Weltranglisten-Dritte Novak Djokovic wird Titelverteidiger Serbien in der ersten Runde des Davis Cups gegen Indien fehlen. Der Australian-Open-Sieger erklärte, er sei erschöpft und wolle daher die Begegnung auslassen.

Auch ohne seinen Topspieler ist das serbische Tennis-Team um Viktor Troicki und Janko Tipsarevic im Heimspiel in Novi Sad klarer Favorit gegen die Inder. Serbien hatte im Vorjahr durch einen 3:2-Finalsieg über Frankreich erstmals den Davis Cup gewonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer