Frühes Aus
Philipp Kohlschreiber verabschiedet sich nach der Niederlage gegen Kei Nishikori vom Publikum. Foto: Made Nagi

Philipp Kohlschreiber verabschiedet sich nach der Niederlage gegen Kei Nishikori vom Publikum. Foto: Made Nagi

dpa

Philipp Kohlschreiber verabschiedet sich nach der Niederlage gegen Kei Nishikori vom Publikum. Foto: Made Nagi

Melbourne (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei den Australian Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Augsburger verlor in Melbourne gegen den an Nummer sieben gesetzten Japaner Kei Nishikori klar mit 4:6, 3:6, 3:6 und war dabei ohne jede Chance. Nishikori verwandelte nach gerade einmal 1:55 Stunden seinen ersten Matchball.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer