Der Kanadier Milos Raonic steht nach dem Sieg über Dominic Thiem aus Österreich im Halbfinale der ATP-WM. Foto: Facundo Arrizabalaga
Der Kanadier Milos Raonic steht nach dem Sieg über Dominic Thiem aus Österreich im Halbfinale der ATP-WM. Foto: Facundo Arrizabalaga

Der Kanadier Milos Raonic steht nach dem Sieg über Dominic Thiem aus Österreich im Halbfinale der ATP-WM. Foto: Facundo Arrizabalaga

dpa

Der Kanadier Milos Raonic steht nach dem Sieg über Dominic Thiem aus Österreich im Halbfinale der ATP-WM. Foto: Facundo Arrizabalaga

London (dpa) - Milos Raonic ist Titelverteidiger Novak Djokovic bei der ATP-WM ins Halbfinale gefolgt. Der Kanadier gewann in London das entscheidende Duell der Gruppe «Ivan Lendl» gegen Dominic Thiem aus Österreich mit 7:6 (7:5), 6:3.

Raonic steht damit beim Saisonabschluss der besten acht Tennisspieler des Jahres zum ersten Mal in der Vorschlussrunde. Raonic verwandelte nach 1:30 Stunden seinen zweiten Matchball. Die Halbfinalgegner von Djokovic und Raonic werden am Freitag in der Gruppe «John McEnroe» ermittelt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer