Qualifikant
Daniel Brands hat sein Erstrundenmatch bei den Australian Open gewonnen. Foto: Made Nagi

Daniel Brands hat sein Erstrundenmatch bei den Australian Open gewonnen. Foto: Made Nagi

dpa

Daniel Brands hat sein Erstrundenmatch bei den Australian Open gewonnen. Foto: Made Nagi

Melbourne (dpa) - Qualifikant Daniel Brands steht bei den Australien Open in der zweiten Runde. Der 28 Jahre alte Deggendorfer gewann in Melbourne gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik mit 6:4, 7:6 (7:1), 4:6, 6:1.

Brands hat damit erstmals seit Wimbledon 2013 wieder bei einem Grand-Slam-Turnier die zweite Runde erreicht. Brands benötigte 2:24 Stunden für seinen verdienten Erfolg. Für Philipp Kohlschreiber kam dagegen das frühe Aus. Der Augsburger war beim 4:6, 3:6, 3:6 gegen den an Nummer sieben gesetzten Japaner Kei Nishikori völlig chancenlos. Insgesamt stehen in Melbourne fünf deutsche Tennis-Herren im Hauptfeld.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer