Dinah Pfizenmaier hat sich in Palermo gegen Karolina Pliskova durchgesetzt. Foto: David Ebener
Dinah Pfizenmaier hat sich in Palermo gegen Karolina Pliskova durchgesetzt. Foto: David Ebener

Dinah Pfizenmaier hat sich in Palermo gegen Karolina Pliskova durchgesetzt. Foto: David Ebener

dpa

Dinah Pfizenmaier hat sich in Palermo gegen Karolina Pliskova durchgesetzt. Foto: David Ebener

Palermo (dpa) - Dinah Pfizenmeier hat beim WTA-Turnier in Palermo die zweite Runde erreicht. Die Bochumerin besiegte die an Nummer acht gesetzte Tschechin Karolina Pliskova 7:5, 7:5.

Hingegen schied Kristina Barrois (Bous) bei der mit 235 000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung aus. Sie unterlag der Spanierin Anabel Medina Garrigues 4:6, 6:4, 2:6.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer