Philipp Petzschner hat in Brisbane Jürgen Melzer besiegt. Foto: Jason Szenes
Philipp Petzschner hat in Brisbane Jürgen Melzer besiegt. Foto: Jason Szenes

Philipp Petzschner hat in Brisbane Jürgen Melzer besiegt. Foto: Jason Szenes

dpa

Philipp Petzschner hat in Brisbane Jürgen Melzer besiegt. Foto: Jason Szenes

Brisbane (dpa) - Philipp Petzschner bleibt auf der ATP-Tour gegen seinen österreichischen Doppelpartner Jürgen Melzer ungeschlagen. Der Bayreuther gewann beim ATP-Tennisturnier in Brisbane die Erstrundenpartie gegen den an Nummer sieben gesetzten Melzer 6:1, 7:5. Petzschner entschied damit auch den dritten Einzelvergleich für sich. Das Duo hatte zusammen die Doppelturniere von Wimbledon 2010 und der US Open 2011 gewonnen. Bei der mit 434 250 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung von Brisbane trifft Petzschner nun auf den Kolumbianer Santiago Giraldo, der sich 6:3, 6:3 gegen den australischen Lokalmatador John Millman durchsetzte. Auch Tommy Haas setzte sich in der Auftaktrunde durch. Er besiegte den Australier Marinko Matosevic nach 1:39 Stunden 6:3, 7:5. Haas spielt nun gegen den Usbeken Denis Ustemin, der sich zuvor gegen Florian Mayer durchgesetzt hatte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer