Andrea Petkovic steht beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale. Foto: Dave Hunt
Andrea Petkovic steht beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale. Foto: Dave Hunt

Andrea Petkovic steht beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale. Foto: Dave Hunt

dpa

Andrea Petkovic steht beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale. Foto: Dave Hunt

Brisbane (dpa) - Andrea Petkovic hat beim WTA-Tennisturnier in Brisbane das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Zehnte besiegte Barbora Zahlovova Strycova 7:6 (7:2) und 6:0.

Die Darmstädterin zeigte trotz einer Rückenblessur nach umkämpften ersten Satz eine starke Leistung. «Ich hoffe, dass ich nun einen Tag frei habe, denn die Schmerzen behindern mich beim Aufschlag», sagte die Darmstädterin nach der Partie.

Im Viertelfinale der mit 655 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft die an Nummer zwei gesetzte Petkovic auf die Gewinnerin der Begegnung Anastasia Pawljutschenkowa (Russland) und der Estin Kaia Kanepi. In der Herren-Konkurrenz von Brisbane unterlag Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) in der ersten Runde dem an Fünf gesetzten Japaner Kei Nishikori 1:6, 4:6.

Angelique Kerber und Julia Görges haben derweil beim Turnier in Auckland für das zweite deutsche Achtelfinalduell gesorgt. Zunächst bezwang die 23-jährige Görges die Ungarin Greta Arn mit 7:5, 3:6, 6:4, dann setzte sich die Kielerin Kerber mit 4:6, 6:4, 6:4 gegen Marina Erakovic aus Neuseeland durch.

Damit haben bei der Hartplatzveranstaltung in Neuseeland alle vier deutschen Teilnehmerinnen ihre Auftakthürden gemeistert. Am Voortag waren die topgesetzte Sabine Lisicki und Mona Barthel aus Neumünster erfolgreich in die neue Saison gestartet. Sie stehen sich ebenfalls in der Runde der letzten 16 gegenüber.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer