Comeback
Rafael Nadal will im Februar in Brasilien wieder spielen. Foto: Joe Castro

Rafael Nadal will im Februar in Brasilien wieder spielen. Foto: Joe Castro

dpa

Rafael Nadal will im Februar in Brasilien wieder spielen. Foto: Joe Castro

Madrid (dpa) - Der lange verletzte Rafael Nadal will im Februar beim Hallenturnier im brasilianischen Sao Paulo auf die Tennisbühne zurückkehren. Dies gab der 26 Jahre alte Spanier bekannt. Zuvor hatte der frühere Weltranglistenerste Nadal den Medizincheck an seinem verletzten linken Knie bestanden.

«Die Tests haben die guten Fortschritte bei Rafas Genesung bestätigt. Die Ergebnisse waren sehr zufriedenstellend», sagte Angel Ruiz-Cotorro, der Arzt des spanischen Tennis-Verbandes nach der Untersuchung.

Nadal hatte im Juni 2012 in Wimbledon bei seiner Zweitrundenniederlage gegen den Tschechen Lukas Rosol sein letztes Turniermatch bestritten. Anschließend hatte ihn die Knieverletzung außer Gefecht gesetzt. Seine geplante Rückkehr in die Tennisszene zu Beginn des neuen Jahres verhinderte ein Magen-Darm-Virus. Nadal musste für das ATP-Turnier in Abu Dhabi und auch für die Australian Open absagen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer