Abschied
Andy Murray scheiterte in Indian Wells an Milos Raonic. Foto: John G. Mabanglo

Andy Murray scheiterte in Indian Wells an Milos Raonic. Foto: John G. Mabanglo

dpa

Andy Murray scheiterte in Indian Wells an Milos Raonic. Foto: John G. Mabanglo

Indian Wells (dpa) - Tennis-Olympiasieger Andy Murray ist im Achtelfinale des ATP-Masters von Indian Wells ausgeschieden. Der Wimbledonsieger unterlag beim kalifornischen Hartplatz-Klassiker dem Kanadier Milos Raonic in einem hart umkämpften Match mit 6:4, 5:7, 3:6.

Für den 26-Jährigen Schotten war es nach 2:10 Stunden im vierten Aufeinandertreffen die dritte Niederlage gegen den stark aufschlagenden Raonic. Der an Nummer fünf gesetzte Murray ist nach Weltranglisten-Primus Rafael Nadal aus Spanien der zweite Topstar, der beim mit 6,17 Millionen Dollar dotierten Event frühzeitig ausschied.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer