Tatjana Maria besiegte in Miami die Italienerin Roberta Vinci. Foto: Erik S. Lesser
Tatjana Maria besiegte in Miami die Italienerin Roberta Vinci. Foto: Erik S. Lesser

Tatjana Maria besiegte in Miami die Italienerin Roberta Vinci. Foto: Erik S. Lesser

Julia Görges hat ihr Auftaktmatch in Miami gewonnen. Foto: Paul Buck

dpa, Bild 1 von 2

Tatjana Maria besiegte in Miami die Italienerin Roberta Vinci. Foto: Erik S. Lesser

Miami (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria ist beim Hartplatzturnier in Miami eine große Überraschung gelungen.

Die Nummer 113 der Weltrangliste besiegte in ihrer Erstrunden-Partie die auf Position 40 geführte Italienerin Roberta Vinci in zwei Sätzen. Maria, die erst über die Qualifikation ins Hauptfeld kam, gewann nach 1:51 Stunden 7:6 (11:9), 6:3. Ihre nächste Gegnerin ist die an Nummer sechs gesetzte Eugenie Bouchard aus Kanada.

Keinerlei Mühe mit ihrer Auftakthürde hatte Julia Görges. Die Norddeutsche setzte sich in nur 53 Minuten mit 6:1, 6:0 gegen Julia Cepelova aus der Slowakei durch. In der zweiten Runde des mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Events kommt es somit zum Duell mit ihrer Fed-Cup-Kollegin Sabine Lisicki. Die bisherige Bilanz lautet 1:1.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer