Tatjana Maria steht in Quebec im Viertelfinale. Foto: Daniel Karmann
Tatjana Maria steht in Quebec im Viertelfinale. Foto: Daniel Karmann

Tatjana Maria steht in Quebec im Viertelfinale. Foto: Daniel Karmann

dpa

Tatjana Maria steht in Quebec im Viertelfinale. Foto: Daniel Karmann

Quebec (dpa) - Tatjana Maria hat das Viertelfinale beim Tennisturnier im kanadischen Quebec erreicht. Die 30-Jährige aus Bad Saulgau setzte sich sicher gegen die US-Amerikanerin Grace Min mit 6:1, 6:1 durch.

Die an Nummer vier gesetzte Maria ist die einzige deutsche Spielerin bei dem mit 226 750 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer