Philipp Kohlschreiber steht in Barcelona im Halbfinale. Foto: Sebastien Nogier
Philipp Kohlschreiber steht in Barcelona im Halbfinale. Foto: Sebastien Nogier

Philipp Kohlschreiber steht in Barcelona im Halbfinale. Foto: Sebastien Nogier

dpa

Philipp Kohlschreiber steht in Barcelona im Halbfinale. Foto: Sebastien Nogier

Barcelona (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Barcelona im Viertelfinale. Der Augsburger bezwang den Spanier Feliciano Lopez in der Runde der letzten 16 mit 6:7 (5:7), 7:5, 6:3 und trifft jetzt auf den Russen Andrej Kusnezow.

Alexander Zverev schied dagegen im Achtelfinale aus. Einen Tag nach seinem 19. Geburtstag unterlag der Hamburger überraschend dem Tunesier Malek Jaziri mit 6:7 (5:7), 4:6. Die große deutsche Nachwuchshoffnung musste sich bei der mit 2,43 Millionen Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung nach 1:56 Stunden geschlagen geben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer