Philipp Kohlschreiber
Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Wien ins Achtelfinale eingezogen. Foto: Daniel Bockwoldt

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Wien ins Achtelfinale eingezogen. Foto: Daniel Bockwoldt

dpa

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Wien ins Achtelfinale eingezogen. Foto: Daniel Bockwoldt

Wien (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier in Wien das Achtelfinale erreicht. Der 33 Jahre alte Augsburger rang den Franzosen Stephane Robert mit 4:6, 6:3, 7:6 (7:3) nieder.

Die deutsche Nummer zwei verwandelte nach 2:15 Stunden gleich den ersten Matchball. Kohlschreiber trifft bei der mit 2,467 Millionen Euro dotierten ATP-Veranstaltung jetzt auf den an Nummer sechs gesetzten Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose hatte in der ersten Runde Davis-Cup-Profi Benjamin Becker besiegt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer